16.September.2018 Inklusive Musical Pepita Die Barmer Küchenoper · mit Dörte aus Heckinghausen Folge 33 Ort: Saal im LCB | Haus der Jugend Barmen Genre: Theater/Comedy/Kabarett
Beginn: 18:oo UHR
AK || 17,00 EURO || 14,00 EURO (erm)
VVK || 15,00 EURO || 12,00 EURO (erm)
+ VVK-Gebühr
NUR IM HAUS DER JUGEND BARMEN: Die Familienkarte: 35 EUR (2 Erw. + bis max. 3 Kd. bis 14 J.)
Die Barmer Küchenoper
Eine Art Häimattheater


Dörte aus Heckinghausen ist zurück. Nach Jahren der Bühnenabstinenz plaudert, spielt und singt Dörte Geschichten aus dem Tal in ihrer heimeligen Küche. Hier wird gemeinsam gegessen, genossen und geredet, geliebt, gelacht, gestritten – und sich versöhnt.
Die Barmer Küchenoper versteht sich als Heimattheater, das Identität mit der Stadt und der Region schafft. Frisch und fröhlich kommen die Geschichten von Dörte , die sich von Aufführung zu Aufführung weiter entwickeln (wie in einer Teh-Fau-Säifenoper), in einem zweimonatigen Turnus auf die Bühne.
Immer mit dabei: "Klaus aus dem Radio" (Burkhard Heßler), der immer genau das Richtige parat hat für Dörte, und Dörtes Freundin und Nachbarin Heidemarie (Birgit Pardun). Regie und gute Nerven hat Wolfgang Suchner. Aber auch andere Nachbarn, Freunde, Bekannte, und bisweilen ungeliebte Zeitgenossen finden den Weg in Dörtes Küche. Doch die Küche ist nicht einziger Schauplatz in dem Stück. Videosequenzen und Projektionen auf der Nebenbühne erlauben Reisen um die ganze Welt (aber manchmal eben nur bis Elberfeld). Und freilich wird "in echt" gesungen, musiziert und getanzt! Und manchmal treten richtige Stars auf.....

Regie: Wolfgang Suchner
Musik: Burkhard Heßler
Bühne, Grafik, Schauspiel & Musik: Birgit Pardun

PEPITA Das Musical
Das sagenhafte Musical für Wuppertal und das Bergische Land

Am 15. und 16. September 2018 wird das Wuppertal-Musical "Pepita" im Rahmen der Barmer Küchenoper Premiere feiern. In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln Standort Wuppertal wird im Rahmen einer Vorstellung der Barmer Küchenoper ein 45-minütiges Musical-Special zu sehen sein – ein Allround-Musical mit hochkarätiger Besetzung, bestehend aus dem Küchenoper-Team, Annika Boos und Studierenden der Musicalklasse von Heike Daum der Hochschule. Unser Musical-Märchen wird ein speziell auf Wuppertaler Kultur- und Stadtleben ausgerichtetes Spektakel mit viel Gesang und echter Musik! Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit! Die Proben sind bereits in vollem Gange. In Folge 32 am 23. + 24. Juni sehen Sie bereits erste "Pepita-Häppchen", Auszüge... das Making Of. Das Theater im Theater im Theater.

Die Story: Der Bergische Löwe, Herrscher des Bergischen Landes, möchte mit seiner Tochter Pepita das Bergische Städtedreieck vor dem Untergang retten. Doch böse Mächte hindern ihn daran. Unerwartet erhält er Hilfe von Dörte und ihrer Küchenbande, die den geheimnisvollen Widersachern auf die Spur kommen.
Mit freundlicher Unterstützung von: