-----------------------------------------------------------
KINDERPROGRAMM

-----------------------------------------------------------

Flyer Kinderprogramm -->


Plakat Kinderprogramm -->

Zu den Anmeldeformularen -->

-------------------------------------------------------

Dienstag, 18.09.2018 | 11.00 Uhr

Spezielles Thema - Spezielles Theater

burghofbühne dinslaken - Unter W@sser
Aufführung für Schulklassen ab 9. Klasse / Anmeldung erforderlich
Ab 14 Jahren
Sprich mit mir. Sag mir alles. Keine Zensur. Komm schon! Wenn du schreien möchtest, stell das richtige Leben auf stumm. Und schreib an NARZISSUS. Mit ein paar Klicks kann er alles regeln. KLICK!“ Louis wünscht sich nichts sehnlicher als Superkräfte. Als er zufällig auf den Zugang für das Lehrer-Intranet stößt, verändert sich mit einem Schlag sein komplettes Leben. Er wird zu Narzissus, der anonym in einem Onlineforum allen Schülern ihre kühnsten Wünsche erfüllt. Bessere Noten, freie Tage, Lehrergeheimnisse – nichts ist mehr unerreichbar. Er ist ein Superheld, er hat Macht. Auch das Leben der anderen ändert sich, wie das der schüchternen Sedna, die immer auf einen geheimnisvollen Helden wie Narzissus gewartet hat und nun alles für ihn tun würde. Doch Louis‘ virtuelles zweites Leben läuft immer mehr aus dem Ruder, lässt sich von ihm nicht mehr kontrollieren. Spätestens als sich seine eigene Schwester in Narzissus verliebt, merkt Louis, dass ihm sein Spiel längst entglitten ist und für alle zu gefährlichem Ernst wird.
„Unter W@sser“ ist ein aufrüttelndes Stück über jugendliche Sehnsucht nach Stärke und Macht einerseits und Geborgenheit und Nähe andererseits und der Suche danach in einer virtuellen Welt. Doch was passiert, wenn die Möglichkeiten dieser virtuellen Welt die Regeln des echten Lebens sprengen?

---------------------------------------------------------

Sonntag, 23.09.2018 | 11.00 Uhr
Familienvorstellung
Montag, 24.09.2018 | 9.30
Uhr (arab./deutsch) + 11:00 Uhr
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Schnipselkino – Lieselotte bleibt wach

Ein Bilderbuch von Alexander Steffensmeier für Kinder ab 4 Jahren.
Dauer: 40 Minuten

Was tut man, wenn man nachts nicht schlafen kann? Die Kuh Lieselotte wird eines nachts auf der Suche nach Schlaf sehr erfinderisch…
Nachdem die Bäuerin wie jeden Abend allen noch eine Gutenachtgeschichte vorgelesen hat, macht es sich auch Lieselotte in ihrem Stall bequem. Doch sie kann nicht einschlafen. Vielleicht klappt es ja, wenn sie sich zur Bäuerin oder zu den Hühnern kuschelt? Doch die sind alles andere als begeistert. Schließlich richtet Lieselotte nur Chaos an.


---------------------------------------------------------


Donnerstag, 27.09.2018
10.00
Uhr ausverkauft | 12.00 Uhr
Zartbitter Köln - Ganz schön blöd!
Präventionstheater
So ein Umzug ist ganz schön aufregend! Inmitten von Kartons und allerlei Krempel richtet Tine ihr neues Zimmer ein. Ihre Eltern wühlen sich durch die Kisten in den anderen Räumen…
Und dann taucht auch noch Teugel auf.
Der ist halb Teufel halb Engel. Teugel möchte Schutzengel werden. Leider hat er bereits siebzehn Schutzengelprüfungen vermasselt.
Jetzt will er seine letzte Chance nutzen:
Er soll Tine 24 Stunden beschützen. In dieser Zeit darf dem Mädchen nichts, aber auch gar nichts passieren. Nur dann kann aus ihm ein richtiger Schutzengel werden. Doch auch dieses Mal scheint Teugel Pech zu haben. Ein kaputtes Himmelstor und eine unsanfte Landung zwischen Umzugskartons sind die ersten Pannen, die er meistern muss. Und wie soll er Tine beschützen, wo er doch von den wirklichen Gefahren für Kinder keine Ahnung hat.
Teugel kennt z.B. keine üble Anmache durch Erwachsene und Jugendliche per Handy, Spielkonsole oder Internet. Er denkt bei Gefahren eher an Erdspalten, Monsterwellen und Vulkanausbrüche.
Als Teugel selbst schon nicht mehr daran glaubt, dass er die Schutzengelprüfung bestehen kann, entwickelt sich zwischen Tine und ihm eine Freundschaft, die beiden weiterhilft.
Tine lernt von Teugel, in schwierigen Situationen nicht aufzugeben und sich Hilfe zu holen. Teugel entwickelt im Kontakt mit Tine ein Gespür für die Sorgen und Nöte von Mädchen und Jungen. Und genau das braucht ein richtiger Schutzengel.
Ob er die Prüfung doch noch besteht?

---------------------------------------------------------

Donnerstag, 04.10.2018 | 14.00 - 17.00 Uhr
Lese- und Spielmobil

auf dem Geschwister-Scholl Platz

---------------------------------------------------------

Sonntag, 07.10.2018 | 15.00 - 17.00 Uhr
Kinderdisco

für Kinder von 6-10 Jahren

---------------------------------------------------------

Sonntag, 28.10.2018 | 17.00 Uhr
Familienvorstellung
Schnipsel-Kino im Schlafanzug:
Lieselotte bleibt wach -
Eine kuschelige Aufführung
Ein Bilderbuch von Alexander Steffensmeier für Kinder ab 4 Jahren.
Dauer: 40 Minuten
Das Schnipsel-Kino als perfekte Gute-Nacht-Geschichte: Bei dieser ganz besonderen Aufführung sind alle eingeladen, in Schlafanzug und mit Kuscheltier der Geschichte von der Kuh Lieselotte zu lauschen. Lieselotte kann nicht einschlafen. Vielleicht klappt es ja, wenn sie sich zu den Hühnern oder der Bäuerin kuschelt? Doch Lieselotte richtet nur Chaos an und am Ende ist der ganze Bauernhof hellwach. Ob Lieselotte am Ende doch noch einschläft?
Montag, 29.10.2018 | 9.30 Uhr + 11:00 Uhr
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Schnipselkino – Lieselotte bleibt wach

------------------------
Eintrittspreise:
------------------------

Familienvorstellung:

Kinder: 3,50 €  Erwachsene: 4,50 €
beim Schnipselkino:
Familienkarte 10,00(2 Erw.+ max. 3 Kinder)
--------------------------------------------------------------
Veranstaltung für Grundschulen:
Kinder: 4,50 €
Begleitpersonen haben freien Eintritt

Der Eintrittspreis ist inkl. Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der WSW!
Veranstaltung für Kindergärten/weiterführende Schulen:
Kinder: 3,50 €
Begleitpersonen haben freien Eintritt

---------------------------------------------------------------
Kartenvorverkauf / Familienvorstellung:
An allen bekannten Vorverkaufsstellen o. im
Haus der Jugend Barmen o. im Internet unter:
www.hdj-online.de
Kartenvorverkauf / Anmeldung Kindergärten:
www.hdj-online.de über das Anmeldeformular

---------------------------------------------------------------





---------------------------------------------------------

Sonntag, 04.11.2018 | 16.00 - 18.00 Uhr
Kinderdisco

für Kinder von 6-10 Jahren

---------------------------------------------------------

Sonntag, 04.11.2018 | 15.00 Uhr

Familienvorstellung
Montag, 05.11.2018 | 09.30 Uhr
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Theaterhaus Ensemble – Hallo Halolo
Musiktheater mit Musik und Texten von Erik Satie für Kinder ab 2 Jahren.
In einem fragilen Turm sitzt ein Mann mit vielen alten Musikinstrumenten. Er musiziert und komponiert kleine Stücke. Er ist ganz für sich und scheint eigentlich ganz zufrieden. Da erklingt plötzlich eine Stimme. Hallo?
Eine fremdartige Frau erscheint und singt zu seiner Musik. Halolo! Unbekümmert dringt sie in seine abgeschlossene Welt vor und bringt ungehörte Töne und Worte, ziemlich viel Durcheinander und neue Ideen. Natürlich versucht der Mann alles, um seine wohltemperierte Ordnung aufrechtzuerhalten, aber diese schöne Stimme überwältigt ihn einfach – und schon ist das Musizieren eine Sache für Zwei!
Erik Saties minimalistische Kompositionen scheinen für kleine Kinder besonders geeignet. Aber auch Saties skurrile Texte und die Einblicke in seine Lebenswelt machen das schräge Stück zu einem heiteren Theatererlebnis.
www.theaterhaus-ensemble.de
Kindertheater des Monats – gefördert vom NRW-Kultursekretariat und vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

---------------------------------------------------------

Sonntag, 11.11.2018 | 11.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr

Märchenfest

Sommernachtstraum – Feen und Kobolde im Wald
5,00 € | Familienkarte bis 5 Personen (2 Erw.+3 Kinder) 15,00 €
Märchenerzähler und Puppenspieler, Musikanten und Hexen nehmen die Besucher mit in die verwunschenen Welten. Dieses Mal entführen wir klein und groß in die weiten dunklen Wälder der Feen und Kobolde.
Dort auf sonnendurchfluteten Lichtungen tanzen Feen und trollen sich Kobolde. Dieses Mal könnt ihr euch in Feen, Könige, Prinzessinnen, Abenteurerinnen und Helden verwandeln, schminken, verkleiden, filzen, basteln, malen, spielen, zuhören und staunen – ein Tag der Überraschungen. In den Hexenküchen und Zauberschänken gibt es so manche Leckerei, gezaubert wird auch, findet es heraus!

---------------------------------------------------------

Sonntag, 04.11.2018 | 16.00 - 18.00 Uhr
Kinderdisco

für Kinder von 6-10 Jahren


---------------------------------------------------------

MISS FAIRYTALE
Sonntag, 02.12.2018 | 15.00 Uhr

Miss Fairytale - Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Familienvorstellung von 3 - 99 Jahren
Montag, 03.12.2018 | 9.30 Uhr + 11.00 Uhr
Dienstag, 04.12.2018 | 11.00 Uhr

Mittwoch, 05.12.2018 | 11.00 Uhr
Miss Fairytale - Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Ab 3 - 99 Jahren.
Pippi Langstrumpf will heute Abend in der Villa Kunterbunt den Weihnachtsbaum plündern. Alle Kinder der Stadt sind herzlich willkommen. Zieht warme Kleider an!" So hatte es in den Weihnachtsferien auf einem großen Plakat an der Rathaustür gestanden, und alle Kinder waren in einem langen Zug zur Villa Kunterbunt gekommen, Thomas und Annika vorneweg. Und dann erleben die Kinder ein sehr vergnügtes Weihnachtsbaumplündern!
Dienstag, 04.12.2018 | 9.30
Uhr
Miss Fairytale - Frau Holle - und wie die Kinder mit dem Schnee der Frau Holle Weihnachten feiern
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Ab 3 - 99 Jahren.
Schneeflöckchen, Weißröckchen wann kommst du geschneit… Die Kinder warten und warten auf den ersten ersehnten Schnee in diesem Jahr… Aber er fällt nicht - letztes Jahr war doch alles ganz anders - was ist nur geschehen?
Aber dann erzählt ihnen die Großmutter von der Frau Holle und der Gold- und Pechmarie…
Mittwoch, 05.12.2018 | 9.30 Uhr
Miss Fairytale - Gute Nacht Herr Landstreicher

Aufführung für Grundschulen ab 1. Klasse / Anmeldung erforderlich
Es geschieht auch mitten im Weihnachtsgroßreinemachen, dass ein Nachbar verstirbt und die Eltern mit dem Schlitten zur Trauerfeier fahren müssen. Mutti sagt: Bitte liebe Kinder gebt nur ja acht und sperrt hinter uns die Türe zu, damit nur ja kein Landstreicher herein kommt! Aber dann sind die Kinder alleine - und müssen nach Draußen auf das Klohäuschen und vergessen die Türe zu schließen und dann kommt ein Landstreicher herein, der sie aufs Fröhlichste unterhält.


---------------------------------------------------------

Sonntag, 09.12.2018 | 11.00 Uhr
Familienvorstellung

Montag, 10.12.2018 | 9.30
Uhr + 11.00 Uhr
Dienstag, den 11.12.2018 | 9.30
Uhr + 11.00 Uhr
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich
Schnipselkino - Zilly und Zingaro. Schöne Bescherung
Ein Bilderbuch von Korky Paul und Valerie Thomas für Kinder ab 4 Jahren.
Dauer ca. 40 Minuten
Zilly und Zingaro fiebern Weihnachten entgegen. Doch dann passiert die Katastrophe: Der Weihnachtsmann bleibt ausgerechnet in ihrem Schornstein stecken! Zwar kommt er mit Ziehen und Zerren frei, doch nun steckt der Arme in arger Zeitnot. Ohne Zillys und Zingaros Hilfe ist die diesjährige Bescherung nicht zu schaffen. Schneeklare Sache: Um Weihnachten zu retten, sind Zillys Zauberkünste gefragt!

---------------------------------------------------------

Sonntag, 27.01.2019 | 15.00 Uhr
Familienvorstellung
Montag, 28.01.2019 | 9.30 Uhr
Aufführung für Kindergärten / Anmeldung erforderlich

Thalias Kompagnons - Rabenschwarz und Naseweiß oder:
Wo kommen die Bilder her?
Maltheater für Kinder ab 4 Jahren.
“Ich brauch mehr Platz”, sagt das Weiß. “Nur zu”, freut sich das Schwarz, “dann kann ich darauf zeichnen.” “Aber übertreib es nicht”, ruft Weiß, “sonst wirst du dich noch wundern.” Und tatsächlich: Ausgerüstet mit Pinsel und Spachtel stürzen sich die beiden Widersacher in ein Schöpfungsabenteuer, bei dem kein Fleck mehr trocken bleibt.
Ein verblüffendes Spiel mit Hell und Dunkel, Vorne und Hinten, Geben und Nehmen. Eine schwarze Tafel und ein Eimer weißer Farbe – mehr braucht es nicht für ein beherztes Malvergnügen und die Möglichkeit zu erleben, wie aus Gegensätzen die Welt entsteht.

Man schaut gebannt dabei zu, wie (…) eine Überraschung auf die nächste folgt, wenn aus der grad erst vergnüglich gebauten Szenerie mit zwei, drei wilden Zügen urplötzlich eine ganz andere entwächst. Ein ewiger Montagsmaler, der einen des Ratens nicht müde werden lässt, ein Kaleidoskop, das mit der kleinsten Drehung in völlig neuer Schönheit erstrahlt. Es wird gekratzt und gewischt, getupft und geschabt und gespritzt und gesaut … - FIDENA-Portal -
So wird gekonnt mit Fantasie die Fantasie angeregt.
- Nürnberger Nachrichten -
www.thalias-kompagnons.de
Kindertheater des Monats – gefördert vom NRW-Kultursekretariat

---------------------------------------------------------





 



die nächsten 5 Termine
23.09 SCHNIPSELKINO - LIESELOTTE BLEIBT WACH FAMILIENVORSTELLUNG
24.09 DEUTSCH-ARABISCH - SCHNIPSELKINO - LIESELOTTE BLEIBT WACH AUFFüHRUNG FüR KINDERGäRTEN / ANMELDUNG ERFORDERLICH
24.09 SCHNIPSELKINO - LIESELOTTE BLEIBT WACH AUFFüHRUNG FüR KINDERGäRTEN / ANMELDUNG ERFORDERLICH